Gebietsentwicklung

Bilderausstellung Turmbewohner und Bild im Bild

Im Sachsentor 50 sind in der Zeit vom 13.-27. April die Bilder vom Künstlerehepaar Shahabudin aus Hamburg Bergedorf zu sehen, das im Grünen Turm an der Bergedorfer Straße seit 2015 malt, ausstellt und lebt.

Die Arbeiten Azzudins sind großformatige Bilder in Aquarell- und Mischtechnik, die Rollbilder Brigittes sind auf Leinwand in Öl gemalt.Azzudins Bilder sind immer mit Passe-Partout, hinter Glas und Rahmen präsentiert, Brigittes Rollbilder sind aus Liebe zu dieser asiatischen Form und aus Platzmangel im Atelier entstanden. Azzudins Motive sind collagenartig zusammengefügt, um die Wiedergabe des Bildes eines alten Meisters gruppiert und beziehen sich außerdem in Details auf die unmittelbare Umgebung, die Landschaft, Architektur, Personen und Pflanzenwelt. Die Technik ist realistisch.

Brigitte zeigt in dieser Ausstellung die Menschen ihres Wohnturms mit der jeweiligen Fußmatte, den Haustieren und dem Himmel über Bergedorf. Kennenlernen der Nachbarn und Knüpfen neuer Kontakte war Ihr Ziel, um die Anonymität eines Hochhauses zu überwinden und von 90 Wohnungen die Einwohner zu Malen, viele waren schon bereit und das Projekt läuft weiter.

BRIGITTE: 1.5.1943 in Luxemburg geboren, der Vater Deutscher, die Mutter Luxemburgerin, Kunststudium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Mit Examen für das höhere Lehramt, Unterricht der Kunsterziehung in Hamburg und Paris, Ausstellungen und Freie Malerei, Nach der Pensionierung 6 Jahre in Malaysia. Mitglied im BBK und IGBK.

AZZUDIN: 27.4.1933 in Malaysia geboren, Studium in Malaysia bei einem Meister der Kalligraphie und Aquarellmalerei und in London am Royal College Of Art, Leben und Arbeiten mit Ausstellungen als Freier Maler in Malaysia, London und Hamburg, seit 1988 deutscher Staatsbürger, Mitglied im BBK und IGBK.

Kontakt: ab.shahabudin@gmx.de