Gebietsentwicklung

Masken im Bergedorf-Design erhältlich

Ab sofort können Sie für 1€ einen Mund-Nasen-Schutz im Bergedorf-Design erwerben. Damit schützen Sie sich nicht nur sich selbst, sondern unterstützen gleichzeitig einen guten Zweck.

Der WSB e.V. und die Gebietsentwicklung Bergedorf-Süd haben die Herstellung eines Mund-Nasenschutzes im Bergedorf-Design ermöglicht.
Durch den Einsatz von Mitteln der Städtebauförderung (RISE-Mittel) aus den Fördergebieten Bergedorf-Süd und Bergedorf-Serrahn sowie Spenden der lokalen Unternehmen können die teilnehmenden Bergedorfer Gewerbetreibenden die Stoffmaske zum Stückpreis von 1,- € anbieten. Der eingenommene Betrag aus dem Verkauf der Masken wird an die Bergedorfer Tafel gespendet. Somit wird nicht nur positive Aufmerksamkeit für den Standort Bergedorf erzeugt, sondern auch noch ein gemeinnütziges Projekt unterstützt.

Die Masken sind im CCB sowie in folgenden Geschäften zu erwerben:
- Herrenausstatter Willhoeft (Sachsentor 22)
- Azul meets La Cara (Sachsentor 50)
- Schüttfort (Sachsentor 75)
- Deutsche Bank (Alte Holstenstraße 59)
- Edeka Heine (Bergedorfer Str. 148)
- Juwelier Jean Koch (Sachsentor 6)
- Kaffeeröster Timm (Sachsentor 15)
- Sparkasse Holstein (Sachsentor 7)