Gebietsentwicklung

Offenes Stadtteilzeichnen am 2. Juli

Frei nach dem Motto der Urban Sketchers Hamburg:
WIR ZEICHNEN HAMBURG, MACH MIT wollen wir unseren Stadtteil beim Zeichnen neu erleben. Das Stadtteilzeichnen in Bergedorf ist ein offener Treff für alle, die Spaß am Zeichnen und Skizzieren unter freiem Himmel oder interessanten Orten haben.

Das nächste Treffen findet - unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln - am Donnerstag, 2. Juli 2020,
von 17.00 - 20.00 Uhr statt.

Treffpunkt: Kaiser-Wilhelm-Platz am Brunnen

Wenn auch immer noch auf Abstand, so doch endlich ein Treffen, wie wir es mögen: im Freien, nur wir, unser Zeichenblock und ganz viel innere Ruhe – selbst wenn drum herum das Leben brummt. Ein Treffpunkt „mittendrin“ in Bergedorf , von uns Stadtteilzeichnern bisher noch kaum berührt, aber ein MUSS: der Kaiser-Wilhelm-Platz am Brunnen. Fast auf einen Blick präsentieren sich hier der frisch sanierte und in neuen bunten Farben glänzende Sievers-Brunnen und gleichzeitig das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Wer darauf keine Lust hat wendet seinen Blick auf das Schloss oder in anderer Richtung auf die Fachwerkhäuser am Sachsentor. Hier ist für alle etwas dabei.

Unsere Gruppe ist offen für jedermann. Wir freuen uns immer über neue Mitzeichner. Auch Zeichenanfänger sind ausdrücklich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für alle Außentermine, die nur mal „Schnuppern“ wollen, haben wir Zeichenmaterial zum Ausleihen dabei. Also einfach vorbeikommen, Spaß haben und gucken oder mitmachen. Gut zu wissen: es ist nicht überall ebenerdig, wir zeichnen wenn es geht drinnen und auch draußen, Hocker bitte mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach vorbeikommen, Spaß haben und gucken oder mitmachen.

Rückfragen gerne an Andrea Purk: AndreaPurk@gmx.de